Endlich – hier ist sie: Die erste und einzige AUTOBIOGRAFIE von TANGERINE DREAM - geschrieben von Edgar Froese persönlich!

Über 400 Seiten, authentisch, aufrichtig und offenherzig – die außergewöhnlichen Abenteuer einer Band und deren Kopf und Gründer Edgar Froese, die zusammen mit ihren elektronischen Innovationen in einer kristallisierten Musiklandschaft der 70er Jahre Geschichte geschrieben haben.

Edgars Erzählstil in diesem Buch mit dem Titel „FORCE MAJEURE“ ist sehr direkt und kompromisslos, spiegelt er doch seine „Sturm- und Drang-Phase“ in den Sechzigern wider. Gleichzeitig sind seine Erzählungen humorvoll und in einer ausgeprägten Bildersprache – eine Sprache, die man auch in seinen musikalischen Kompositionen wiederfinden kann. Von Anfang bis Ende bleibt dieses Buch spannend, auch für Menschen, die Edgar Froese oder Tangerine Dream nicht kennen. Sie werden einige bisher noch unbekannte Geschichten erfahren und es wird endlich mit einigen Gerüchten um die Band oder ihren Produktionen, die unter Fans naturgemäß kursieren, aufgeräumt. Auch weiss Edgar die Personen zu würdigen, die der Band auf verschiedenen Ebenen ihrer Karriere kreativ oder mit großzügigem Ratschlag beiseite standen. Hier fließen die Informationen aus einer direkten Quelle – eine außergewöhnliche Pioniergeschichte über die Leiden und Sehnsüchte eines Menschen, der damit begann, ein paar progressive Klänge zu produzieren und später, unerwarteterweise damit Geschichte schrieb.

Diese Autobiografie informiert nicht einfach nur chronologisch über die Laufbahn einer Band, sondern Edgar gewährt dem Leser einen tiefen Einblick in sein Leben, in den Alltag und die Arbeit der Band, ihre zahlreichen Konzerttourneen durch die ganze Welt, in ihr Denken und Handeln, ihre Quellen der Inspiration, Kooperationen und auch Konflikte. Zahlreiche Begegnungen und Episoden im Lauf der Karriere der Band mit vielen interessanten und bekannten Persönlichkeiten wie Salvador Dalí, David Bowie, Richard Branson, Andy Warhol, John Peel, Andy Summers, Jimi Hendrix, Oliver Stone, Jim Rakete, Stevie Nicks, Ridley Scott, William Friedkin, Michael Mann, Brigitte Bardot etc. – um hier nur einige zu nennen – sind besonders spannend zu lesen. Über 45 Jahre Bühnenerfahrung und über 16 Jahre lang im Filmmusikbusiness in Hollywood haben dem Buch soviel Inhalt und Schicksal zu bieten, dass diese Fülle für mindestens zwei Leben ausgereicht hätte.

Edgar schrieb an dieser Autobiografie circa sieben Jahre lang, investierte neben seinen zahlreichen Konzerten und Albenproduktionen jede freie Minute dafür.

Das gross-formatige Buch besteht aus einem Hardcover, wiegt ca. 1.5 kg und hat circa 400 Seiten mit vielen, zum Teil bisher unveröffentlichten Fotos etc.

Die Autobiografie wird es erst einmal in Englisch und in Deutsch geben. Später schließen wir nicht aus, dass wir eventuell noch mit einem Verlag zusammenarbeiten werden, um das Buch in weiteren Sprachen (z. B. Französisch und Spanisch) anbieten zu können. Jedoch wird die erste Edition von EASTGATE herausgegeben werden.

Zum Buch haben wir gleichzeitig das Album LIGHT FLUX veröffentlicht, auf dem einige neue Kompositionen von Edgar Froese zu hören sind.

more

Order

Book (deutsche Version)#eastgate 002 bookShipment within 2 - 4 working days add to cart € 55.00
prices incl. VAT plus shipping
 

Description

Release dateSeptember 29, 2017
ISBN numberISBN 978-3-00-056524-3
AuthorEdgar Froese/Tangerine Dream
StatusAutobiographie
LanguageDeutsche Version